Kein Winterschlaf

Es wird Frühling – auch auf den Golfplätzen rund um München. Vor ein paar Tagen noch zweistellige Minusgrade und auch jetzt liegt noch Schnee auf den Fairways und die Plätze sind gesperrt.

"Perle" Sami

“Perle” Sami

Und die Gastronomie? Überall Fehlanzeige! Nein, nicht überall – auf der GolfRange Brunnthal heißt es „wir haben täglich geöffnet“. Gennaro, der Wirt des Golfclubs Tutzing hat eine Zweigstelle in Brunnthal eröffnet und hier waltet eine wahrliche „Perle“, Sami. Er ignoriert im öffentlichen „Tra Di Noi“ die etwas hochpreisige Speisekarte – aus Tutzing übernommen – und lässt für den Gast nach Wunsch kochen. „Ich mache alles“, verspricht und hält der immer freundliche Sami („sehr gerne“), erfüllt alle Wünsche der Brunnthal64Gäste und bietet Gerichte an, die nicht auf der überwiegend italienischen Speisekarte stehen: Schnitzel mit Pommes beispielsweise oder sogar eine Currywurst. „Ich arbeite gerade an einer neuen Speisekarte, dann wird es noch besser“, verspricht er. Brunnthals Golfer und natürlich auch Gäste werden auf der herrlichen Sonnenterrasse – Sami hat sogar Blumen auf die Terrassentische gestellt – mit Blick auf den Golfplatz mit Speisen nach Wunsch verwöhnt. H.H.