BayMeGos trauern um Gerd Wolf

- Von Ralf Exel -

WolfWir Bayerische Medien-Golfer sind tief erschüttert. In der Nacht zum 4. November ist vollkommen überraschend Gerd Wolf verstorben. Er erlag im Alter von nur 51 Jahren einem Herzinfarkt. Gerdl war seit Jahren Mitglied der Bayerischen Medien-Golfer und hat diese sportlich wie gesellschaftlich mitgeprägt. Bei allen Turnieren war er einer der Ersten, der sich angemeldet hatte. Er war fast immer dabei. Und das sehr erfolgreich. Im vergangenen Jahr wurde er BayMeGo-Clubmeister netto und sicherte sich durch grandiose Runden den Titel im BayMeGo-Matchplay. In diesem Jahr dann, vor nicht mal drei Monaten, sein sicher grösster Erfolg: BayMeGo-Clubmeister brutto. Aber nicht nur auf dem Platz war er mit seiner immer offenen und positiven Art ein wichtiger Teil der BayMeGos. Auch wenn er immer wieder mit seinem in seinen Augen schlechten Golfspiel haderte, kurz nach dem letzten Putt sah alles gleich viel besser aus. Gerdl war durch-und-durch ein „gstandner Bayer“. Gerdl, mach´s´guad ! Wir werden Dich nicht vergessen !