Trainer des Jahres – Marco Schmuck

- Von Patricia Heinlein -

Traditionell fand der BGV-Jahresabschluss der Journalisten im Münchener GC in Thalkirchen statt. Ob es an der netten Gesellschaft oder doch an der Ente lag, dass die Journalisten so zahlreich erschienen sind, ließ BGV-Präsident Norbert Löhlein offen.

Heidrun Klump, Marco Schmuck und Norbert Löhlein. Foto: Horst Huber

Heidrun Klump, Marco Schmuck und Norbert Löhlein. Foto: Horst Huber

Geschäftsführerin Heidrun Klump blickte auf ein erfolgreiches Sportjahr im BGV zurück. Neben dem Doppelsieg beim Jugendländerpokal erzielten die Mannschaften und Einzelspieler  aus Bayern dieses Jahr zwei Goldmedaillen, drei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen. Auch das Thema Inklusion stand mit der 4. Internationalen Bayerischen Meisterschaft der Golfspieler mit Behinderung im GC Schloss Maxlrain und den Special Olympics im GC Hof wieder im Zentrum des Engagements im BGV.

Pünktlich zur BMW International Open ging auch die neue Tourismus Homepage des BGV, www.golf-in-bayern.de online. Seit Oktober ist die Seite, die komplett aus eigenen Mitteln des BGV finanziert ist, nun auch in englischer Sprache abrufbar.

Trainer des Jahres wurde dieses Jahr Marco Schmuck vom GC Olching. Schmuck bedankte sich für neun Jahre Zusammenarbeit und Förderung von jungen Talenten in Bayern. Marco Schmuck wird ab der kommenden Saison neuer Herrentrainer des GC St. Leon-Rot.