Spitzensport im Münchener Golf Club

- Von Mirjam Ludwig -

Am Sonntag, den 11. Juni findet der 3. Spieltag der Kramski Deutsche Golf Liga presented by Audi in Straßlach statt. Der Druck für die 1. Damen Bundesligamannschaft ist enorm, denn der Deutsche Meister von 2013 sowie Vizemeister von 2015 hat nur ein Ziel, den Einzug ins Final Four. Laut aktuellem Tabellenstand liegen die Damen des Münchener Golf Club drei Punkte hinter dem dominanten Tabellenführenden St. Leon-Rot sowie einem Punkt hinter dem Golfclub am Reichswald.

Hoffentlich können die Damen um Thea Hoffmeister (links) auch am Sonntagabend jubeln.

Hoffentlich können die Damen um Thea Hoffmeister (links) auch am Sonntagabend jubeln.

Diese Situation bedeutet konkret, dass an diesem Wochenende mindestens eine Platzierung vor dem Golfclub am Reichswald gelingen muss, um wieder in die Nähe des Final Fours zu kommen. Die Möglichkeiten sind definitiv geben, denn das Team tritt in absoluter Bestbesetzung. Thea Hoffmeister, Pia Halbig, Vicki Troeltsch sowie die Youngstars Anni Eisenhut und Pilar von Heynitz sind alle hoch motiviert und möchten vor heimischen Publikum den Tagessieg holen.

Jedoch auch die 2. Bundesliga Herrenmannschaft des Münchener Golf Club möchte den Heimvorteil diesen Sonntag nutzen und tritt in Top Besetzung im Kampf um den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga an. Der Münchener Golf Club freut sich über zahlreiche Besucher. Deutschlands Elite der Amateur-Golfer erwartet Sie ab 8:00 Uhr zu den Einzeln und ab ca. 14:00 Uhr spielen die Vierer. Eintritt frei.