BayMeGo-Meisterschaft: Fantastische Ergebnisse

- Von Gerd Wolf -

Die Sieger von links: Max Breitner, Sibylle Seidl-Cesare, Gerd Wolf und Ralf Exel.

Die Sieger von links: Max Breitner, Sibylle Seidl-Cesare, Gerd Wolf und Ralf Exel.

Viel Sonne und weiß-blauer Himmel über dem Mangfalltal, perfekte Bedingungen also für die BayMeGo-Meisterschaft 2017. Es waren 22 Spielerinnen und Spieler für den mit viel Spannung erwarteten Saisonhöhepunkt am 17. August gemeldet. Mancher nahm es mit der Vorbereitung wohl zu ernst, sodass sich das mit ehemaligen und amtierenden Meisterinnen und Meistern hochkarätig besetzte Starterfeld auf 18 reduzierte. Schon bei der Ankunft im GC Mangfalltal lag knisternde Anspannung in der Luft und es wurden reichlich Erfahrungen und Trainingsergebnisse ausgetauscht. Das Adrenalin war es wohl, das unseren Peter schon auf der Driving Range über sich hinauswachsen ließ und dieser fast fassungslos in die Menge fragte: warum spiele ich heute denn sooo gut? Wir konnten es ihm nicht beantworten. Aber andere setzten es dann, auf dem bestens präparierten Platz, doch besser in die Tat, bzw. den Score um, denn es wurden fantastische Ergebnisse erzielt.
Nach schweißtreibenden 18 Bahnen traf man sich frisch geduscht am Panoramatisch der Mannschaften, gönnte sich diverse isotonische Getränke, mit und ohne Hopfenanteil und genoss Vaitl`s kulinarische Köstlichkeiten. Dann endlich traten unsere Ralfs vor die neugierige Runde, um die Leistungen des Tages zu verkünden.

Nettosieger Klasse B: Max Breitner mit 28 Punkten
Nettosieger Klasse A: Ralf Exel mit 40 Punkten
Bruttosiegerin Damen: Sibylle Seidl-Cesare mit 15 Punkten
Bruttosieger Herren: Gerd Wolf mit 29 Punkten

Geehrt wurden die Gewinner mit Pokalen, die erst am Vortag ihren letzen Schliff erhielten und nur Dank eines spontan und selbstlos handelnden BayMeGos namens Wilfried rechtzeitig ihren Bestimmungsort erreichten. Ein großes Dankeschön für dieses perfekte Teamwork.
Liebe Damen, vielleicht entschuldigt es das Bruttoergebnis der Siegerin, dass Euer Pokal etwas kleiner ausgefallen ist, als der der männlichen Mitstreiter. Die Verantwortlichen konnten aber glaubhaft versichern, dass dies nicht beabsichtigt war.

Ein wunderschöner Golftag und eine gelungene Veranstaltung fanden im Sonnenuntergang hoch über Feldkirchen/Westerham ihren entspannten Ausklang.

BayMeGo_CM_2017-1